Die Qualität von Programmen individuell planen, messen und steuern

Ihr Team hat ein tolles Produkt entwickelt und Sie möchten herausfinden, wie gut es funktioniert. Dann können Sie den RapidRep Quality Master als Test- und Fehlermanagementsystem einsetzen.

Im Gegensatz zu anderen Test- und Fehlermanagementsystemen konzentriert sich der Quality Master ausschließlich auf die Verwaltung von

  • Testfällen
  • Tesplänen
  • Testauswertungen
  • und Defekten

Die Web-Anwendung ist daher sehr einfach zu bedienen und kann binnen weniger Minuten installiert und betrieben werden.

Über eine Excel-Schnittstelle kann der Anwender ausführbare Testfälle inklusive Parametrisierung in den Quality Master hochladen oder einzeln erfassen. Ein Testfall kann mehrere Schritte enthalten und automatisiert, z.B. über die RapidRep Test Suite, oder manuell ausgeführt werden.

Der Quality Master kann eine Vielzahl von Testprojekten und Domänen verwalten. Jedes Projekt bekommt sein eigenes Datenmodell, wodurch eine höchstmögliche Sicherheit und Performanz gewährleistet wird. Ein Testfallportfolio mit mehreren Tausend Testfällen ist kein Problem.

Der Quality Master bewährt sich beim Aufbau und der Auswertung von Testfallportfolien, die in anderen Testmanagementsystemen oft umständlich oder aufwendig realiserbar sind. Zu diesen besonderen Testfallportfolios zählen beispielsweise:

  • dynamische Testfälle, die sich während des explorativen Testens bewährt haben und das Portfolio ständig erweitern
  • generische Testfälle, die eine Art "Platzhalter" für Massenauswertungen darstellen
  • Massentests, bei denen die Testfälle über eine Excel Sheet hochgeladen und parametrisiert werden
  • teststufenübergreifende Testfälle, die sich aus beliebigen, dynamischen Kriterien ergeben

Die Möglichkeit strukturelle Änderungen (Customization) im Projekt durchführen zu können, ist für ein späteres Release vorgesehen. Anregungen dazu nehmen wir gerne im Forum entgegen.